FIDI und das FAIM-Zertifikat

Erfahren Sie in diesem Artikel alles über FIDI, den weltweiten Dachverband internationaler Umzugsunternehmen, sowie das von ihm vergebene FAIM-Zertifikat.

Was ist die FIDI?

FIDI ist eine globale Allianz von mehr als 600 professionellen Umzugsunternehmen in mehr als 100 Ländern. Die FIDI Umzugsunternehmen haben sich auf internationale und interkontinentale Haushaltsumzüge nach den besten Qualitätsstandards spezialisiert. Es ist die einzige Umzugsorganisation, die einen strikten Qualitätsmaßstab für ihre Mitglieder setzt.

FIDI und das FAIM-Zertifikat

Hinweis: Sie können FAIM zertifizierte Umzugsunternehmen an dem oben abgebildeten Logo erkennen.

Die Aufgabe der FIDI

Die Aufgabe von FIDI ist es, einen weltweit anerkannten Standard für die einheitliche, qualitätsbewusste und effektive Verwaltung als auch Durchführung internationaler Umzugsdienste bereitzustellen. Auf diesem Wege will die Organisation als führende Qualitätsplattform in der internationalen Umzugsbranche anerkannt werden.

Das FAIM-Zertifikat

Um ein anerkanntes FIDI Mitglied zu werden, benötigen Umzugsunternehmen das sogenannte FAIM-Zertifikat. FAIM steht für „FIDI Accredited International Mover“. Es ist das einzige international anerkannte Qualitätslabel.

Die Kriterien

Die mehr als 200 Qualitätskriterien umfassen die folgenden Bereiche eines Umzugsunternehmens:

  • Qualität der Fahrzeuge, des Verpackungsmaterials sowie des Lagers
  • Verhalten gegenüber den Kunden
  • Qualifikation der Mitarbeiter, dazu gehört auch ein Mitarbeiterscreening vor der Einstellung
  • Schutz der Kundendaten
  • Management von Lieferketten nach FAIM Kriterien

Hinweis: Die Einhaltung der Qualitätskriterien wird alle drei Jahre und die finanzielle Lage wird jährlich von Ernst & Young überprüft.

Warum sollten Sie mit einem FIDI-Partner umziehen?

Neben der, durch das Faim-Zertifikat attestierten hohen Umzugsqualität, bieten viele der FIDI-Partner ein umfangreiches Angebot an Zusatzleistungen an.

Zu den Zusatzleistungen (destination-services) gehören:

  • Wohnungssuche
  • Schulsuche
  • Umzüge mit Haustieren
  • Hilfe bei der Einwanderung
  • Beantragung von Visa und Arbeitserlaubnis
  • Kultur- und Sprachtraining

Wie finde ich FIDI-Umzugsunternehmen?

Um FIDI-Unternehmen in Deutschland zu finden, können  Sie einfach auf die Webseite der FIDI gehen. Dort finden Sie eine Liste aller FIDI Mitglieder in den verschiedenen Ländern. Außerdem erkennen Sie FIDI Umzugsunternehmen an dem oben abgebildeten Logo.

Weitere Artikel

Wir hoffen unser Artikel konnte Ihre Fragen über die FIDI klären. Wenn Sie weitere Informationen über Umzugsverbände suchen, helfen Ihnen diese Artikel weiter: