Umzug nach Basel

Hast du schon einmal über einen Umzug nach Basel nachgedacht? Aus mehreren Gründen ist dies definitiv eine Überlegung wert, denn Basel ist nach Zürich und Genf die drittgrößte Stadt der Schweiz und liegt direkt am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich. Somit hat Basel in allen drei Ländern viele Vororte. In diesem Artikel findest du einige hilfreiche und wissenswerte Informationen für deinen Umzug:

Umzug nach Basel

Die Kulturstadt für Genießer bietet mit 40 Museen die höchste Museumsdichte des Landes. Zudem verfügt Basel über eine schöne Altstadt, moderne Architektur und den Rhein.

Umzug nach Basel

Da du es mit dem Deutsch etwas leichter hast schweizerisch zu verstehen, hast du gegenüber anderen bereits einen klaren Vorteil. Bist du schon 3 Monate in der Schweiz, musst du ein Visum beantragen, damit du langfristig dort leben kannst. Für die Beantragung ist es notwendig, dass du bereits eine Arbeitsstelle in Basel vorweisen kannst. Ist dies nicht der Fall, musst du ausreichend Privatvermögen besitzen, um das Visum zu erhalten.
Weitere sehr hilfreiche Informationen findest du auf unserer Seite unter „Informationen über die Schweiz“, wie zum Beispiel zur Gesundheitsvorsorge, dem Steuersystem oder dem Wohnungsmarkt in der Schweiz.

Was kostet der Umzug nach Basel?

Genaue Preisangaben können wir dir hier leider nicht geben. Lediglich einige Richtwerte sollen dir helfen, dir ein Bild von den Umzugskosten nach Basel zu machen. Von Deutschland aus ist der LKW wenige Tage unterwegs und der Umzug kann relativ schnell abgeschlossen werden. Diverse Faktoren sind selbstverständlich bei der Preiskalkulation zu beachten, wie die Entfernung, dein Umzugsvolumen, in welchem Monat du umziehst oder ob du eine Zusatzversicherung abschließen willst oder nicht. Selbstverständlich kannst du auch Kosten sparen indem du Teil deines Umzugs selbst in die Hand nimmst. Finde in der folgenden Übersicht Schätzwerte verschiedener Städte nach Basel.

1 Zimmer-Wohnung2 Zimmer-Wohnung3 Zimmer-Wohnung
Stuttgart – Basel800 € – 1200 €900 € – 1400 €1300 € – 1900 €
Berlin – Basel1400 € – 2000 €1800 € – 2500 €2400 € – 3300 €
Hamburg – Basel1400 € – 2000 €1800 € – 2500 €2300 € – 3200 €

Mit unserem Anfrageformular kannst du dir auch genauere Kostenvoranschläge für deinen Umzug nach Basel anfordern. Du erhältst anschließend von spezialisierten Umzugsunternehmen Angebote und kannst entscheiden mit welchem du gerne zusammenarbeiten würdest. Weitere Tipps um deinen Umzug möglichst stressfrei zu gestalten, findest du hier eine Checkliste.

Spare bis zu 40% bei deinem Umzug!
5 kostenlose Angebote anfordern

Wohnen in Basel

Die beliebtesten Quartiere, in die die Deutschen ziehen, sind Hirzbrunnen, Wettstein sowie Bettingen und Riehen. Diese gehören zum Kleinbasler Stadtteil. Bist du auch auf der Suche nach einer Wohnung in einer dieser Gegenden, kannst einfach hier klicken und Wohnungsinserate finden. Basel scheint ein sehr beliebter Ort zu sein, nicht nur für Deutsche sondern auch für auch für Schweizer und andere Ausländer. Du solltest also daher zeitig mit der Suche beginnen, um noch Auswahl zu haben und die passende Wohnung für dich zu finden. Bedenke, dass die Mietpreise in Basel teurer sind als in Deutschland. Bei einer 2 Zimmer-Wohnung mit ca. 60 m² solltest du ungefähr mit 1.300 CHF Miete pro Monat rechnen.

Checkliste – worum du dich kümmern solltest

In Basel angekommen, hast du erst einmal viel zu tun. Unter anderem ein Bankkonto in der Schweiz einrichten, damit du dein Gehalt bekommen kannst, einen geeigneten Internetanbieter finden und weiteres, damit du dich Stück für Stück endlich wie zu Hause fühlen kannst.

Internetanbieter finden

Wahrscheinlich eines der ersten Dinge um die du dich kümmern wirst, wenn du in deinem neuen zu Hause angekommen bist: dich nach einem Internetanbieter erkundigen und den passenden Tarif ausfindig machen. Dafür kannst du dich bei folgenden Anbietern schlau machen und deren Angebote vergleichen. Klicke einfach auf den jeweiligen Anbieter.

Bankkonto einrichten

Es bietet sich an ein Bankkonto direkt in der Schweiz einzurichten, da du dies früher oder später benötigen wirst, sobald du eine Arbeitsstelle gefunden hast, damit du dein monatliches Gehalt bekommst. Die Schweiz ist nicht Teil der europäischen Währungsunion, somit wird auch in Basel mit Schweizer Franken bezahlt. Erkundige dich am besten direkt bei den jeweiligen Bankinstituten und informiere dich über deren Optionen.

Führerschein umschreiben

Dein deutscher Führerschein gilt zwar für insgesamt 12 Monate in der Schweiz, doch anschließend verliert er seine Gültigkeit und du musst ihn auf einen Schweizer Führerschein umschreiben lassen. Mehr Informationen zu deinem Führerschein in der Schweiz findest du auf der offiziellen Seite des Justiz- und Sicherheitsparlament des Kantons Basel-Stadt.

Umzug nach Basel

Arbeit in der Stadt

Für einen Umzug nach Basel benötigt man als Lebensgrundlage eine Arbeit. Der Lebens- und Wirtschaftsraum am Dreiländereck umfasst rund 1,3 Millionen Einwohner und 650.000 Erwerbstätige. Basel ist einer der weltweit wichtigsten Zentren pharmazeutischer Betriebe, wie der Novartis AG, Hoffmann-La Roche AG, Syngenta AG und der Lonza Group. Wertmäßig fallen über 94 % der baselstädtischen Warenexporte auf den Chemie- und Pharmabereich. Zusammen mit den Fabrikationsstätten im benachbarten Schweizerhalle stellt Basel 20 % des Schweizer Exports und erwirtschaftet ein Drittel des Sozialproduktes. Neben der Chemie sind die Industriezweige Maschinenbau, Metallveredelung, Textilverarbeitung sowie die Nahrungs- und Genussmittelproduktion angesiedelt. Außerdem zählt Basel neben Zürich als größtes Finanzzentrum der Schweiz.

Die größten Unternehmen in Basel (nach Umsatz)

Unternehmen (Branche)Umsatz in Milliarden €
Novartis AG (Chemie/ Pharma)49,51
Roche Holding (Chemie/ Pharma)43,13
Coop-Gruppe (Detailhandel)24,86
Syngenta AG (Chemie/ Pharma)12,18
Transgourmet Holding (Großhandel (Food))7,61
Panalpina Welttransport (Logistik/ Spedition)6,23

Mit guten Qualifikationen und einem guten Lebenslauf solltest du in der Lage sein einen passenden Job zu finden. Wenn du mehr zum Thema Arbeiten in der Schweiz wissen möchtest, kannst du in unserem Artikel mehr darüber lesen.

Die älteste Universitätsstadt im Lande

Die 1460 gegründete Universität Basel ist mit 12.000 Studierenden und Doktorierenden in verschiedenen Fakultäten (Theologie, Rechtswissenschaften, Medizin, Geisteswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Psychologie) die älteste Universität der Schweiz. Internationalen Ruf genießen, neben der Universität im Allgemeinen, das Biozentrum der Universität Basel und das ETH-Departement für Biosysteme D-BSSE, welches seit 2006 im Bereich der Systembiologie und der synthetischen Biologie forscht. Des Weiteren sind die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), die Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK), die Pädagogische Hochschule, die Hochschule für Soziale Arbeit und die Hochschule für Wirtschaft Möglichkeiten in Basel ein Studium aufzunehmen.

Die Wohnungssuche in Basel gestaltet sich schwieriger als viele Studenten im Vorfeld annehmen. Die Hauptgründe hierfür sind zum einen der akute Wohnraummangel der Stadt und die dadurch bedingt hohen Mietpreise. Für die Suche ist die Universitätseigene Internet-Seite und zusätzlich die Wohnungshomepage http://wgzimmer.ch. zu empfehlen. Das Preisniveau für ein WG-Zimmer liegt nur in seltenen Fällen unter 500 CHF.

An den Baseler Hochschulen sind, insgesamt in einem deutlich größeren Umfang, Pflichtliteratur für die Vorlesungen vor-/nachzubereiten. In den deutschsprachigen Vorlesungen gilt die Pflicht für Studenten und Professoren hochdeutsch zu sprechen.

Das Netzwerk ESN (ERASMUS Student Network) Basel bietet regelmäßig Veranstaltungen für die Studenten an, um die Freizeitgestaltung möglich vielfältig zu gestalten. Beispielsweise Wanderungen, Brauereibesichtigung des Feldschlösschen in Rheinfelden oder einer Fahrt nach Zürich.

Sehenswertes in Basel

Basel ist traditionsbewusst und aufgeschlossen zugleich, dies zeigt sich in vielen modernen Gebäuden renommierter internationaler Architekten. Historische Wahrzeichen der Stadt sind der große Marktplatz mit dem reich verzierten Rathaus aus rotem Sandstein, sowie das spätromanisch-gotische Münster. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt, vorbei an kleinen Boutiquen, antiken Bücherläden, aber auch Läden moderner Designer lohnt sich ein Abstecher ins „Läckerli Huus“, um den traditionellen Basler Honigkuchen zu probieren. An die 40 Museen bescheren der Stadt die höchste Museumsdichte des Landes. International bekannte Museen wie das Kunstmuseum Basel, das Museum des Eisenplastikers Jean Tinguely, die Fondation Beyeler und das Museum der Kulturen locken ebenso wie zahlreiche Galerien und Kleintheater in die Stadt. In Basel beheimatet sind unter anderem das Sinfonieorchester und das Kammerorchester Basel, sowie das Musical Theater mit internationalen Produktionen. Auf den Bühnen des Theaters sowie des Schauspielhauses findet sich ein breites Angebot an klassischen und zeitgenössischen Aufführungen.

Basel ist eine grüne Stadt: Botanische Gärten, das Rheinufer sowie zahlreiche Parks laden zum Verweilen ein. Im Zoo bietet das Etoschahaus außerdem spektakuläre Einblicke in die namibische Savanne.
Im nahen Augusta Raurica bei Augst zeugen imposante Ruinen und zahlreiche Funde im Museum vom einst regen Leben der Römer in der Region. Die liebliche Landschaft mit seinen zahlreichen Kirschbäumen bietet im Frühling eine eindrückliche Blütenpracht. Von der Grenzstadt Basel ist es nur ein Katzensprung nach Deutschland oder Frankreich, in den Schwarzwald oder in die Vogesen.

Wichtigstes Volksfest für die Basler ist die Fasnacht. Am Montag nach Aschermittwoch erwacht die Stadt mit dem „Morgenstraich“. Punkt vier Uhr morgens erlöschen alle Lichter der Stadt und ein bunter und leuchtender Umzug durch die Straßen beginnt.

Erhalte gratis Umzugsangebote

Du hast dich für einen Umzug nach Basel entschieden und möchtest weitere Informationen über die Schweiz erfahren? Fülle unser Anfrageformular aus und erhalte kostenlos und unverbindlich bis zu 5 Angebote spezialisierter Umzugsunternehmen, die dir bei deinem Umzug behilflich sein können. Besuche außerdem unsere weiteren Seitenm, wie Umzug in die Schweiz.