Umzug nach Mailand

Mailand, die Modehauptstadt der Welt und die zweitgrößte Stadt Italiens, wer würde nicht gern dort hinziehen wollen? Ob die schön geschmückten Schaufenster oder die wunderschönen Gebäude – Gründe für einen Umzug nach Mailand oder für einen Besuch gibt es viele. In diesem Beitrag erhalten Sie alle Informationen von Planung bis hin zu den möglichen Kosten und nützlichen Tipps.

Geben Sie Ihren Standort ein und erhalten Sie Angebote für Ihren Umzug.

Um sich in die Stadt einzustimmen, haben wir Ihnen außerdem eine Playlist erstellt, die Sie während des Lesens abspielen können.

Kosten für Ihren Mailand-Umzug

Auch wenn der Umzug von Deutschland aus nach Mailand mit keiner allzu großen Entfernung verbunden ist, müssen einige Dinge beachtet werden, um die Umzugskosten unter die Lupe nehmen zu können.

Tipp: Für einen genauen Kostenvoranschlag können Sie bei Umzugsunternehmen einholen und können dabei Umzugsangebote vergleichen.

Um Ihnen eine grobe Vorstellung zu geben, wie viel Ihr Umzug nach Mailand kosten wird, haben wir in der folgenden Tabelle ein Richtwert dargelegt. Wir haben Ihnen die Preise aus den verschiedenen deutschen Städten nach Mailand erfasst. Dabei sollte der Transport über Land, je nach Ursprungsort, nicht länger als 10 Tage dauern.

HaushaltStuttgartBerlinHamburg
1 Zimmer-Wohnung1000 € – 1500 €1600 € – 2200 €1600 € – 2300 €
2 Zimmer-Wohnung1300 € – 1900 €2000 € – 2800 €2100 € – 2900 €
3 Zimmer-Wohnung1700 € – 2400 €2600 € – 3600 €2700 € – 3700 €
4 Zimmer-Wohnung2200 € – 3100 €3400 € – 4700 €3600 € – 4900 €

Uff, das sind aber ganz schön hohe Summen. Daher können wir nachvollziehen, dass Sie möglichst viel Geld sparen wollen. Bezüglich darauf haben wir super Nachrichten für Sie: Mit der Verwendung unseres Volumen-Rechners können Sie die Größe Ihres Umzugs ermitteln. Um zu verstehen, welche Faktoren auf Ihren Umzugskosten einen Einfluss haben, lesen Sie mehr auf der Seite internationale Umzug Kosten.

Hinweis: Halten Sie sich fest, denn das haben Sie sicherlich noch nicht gehört – haben Sie gewusst, dass in Mailand das Stirnrunzeln gesetzlich verboten ist? Also, vergessen Sie nicht zu allen Zeiten zu lächeln – außer Sie sind in einem Krankenhaus oder bei einer Beerdigung.

Umzug nach Mailand?
Wählen Sie die Größe Ihres Umzugs und füllen Sie einfach das Anfrageformular aus!

Checkliste: Vorbereitungen für den Umzug nach Mailand

Wir können nicht oft genug sagen: Fangen Sie frühzeitig an Ihren Umzug zu planen! Denn ein Umzug kann herausfordernd sein, insbesondere wenn Sie es auf den letzten Drücker organisieren! Anhand unsere ultimativen Umzug-Checkliste können Sie Schritt-für-Schritt, die Aufgaben erledigen und von der Liste abhaken. Nichtsdestotrotz werden wir Ihnen hier nochmal die wichtigsten Punkte erfassen, an der Sie sich orientieren können:

Umzugsunternehmen oder in Eigenregie?

Wie schon erwähnt ist die Entfernung zwischen Deutschland und Italien nicht ganz weit auseinander. Jedoch sollten Sie sich überlegen, ob Sie einen Umzug in Eigenregie in Erwägung ziehen oder lieber mit einem professionellen Umzugsunternehmen umziehen wollen. Hiernach ist es vorteilhaft sich über die Vor- und Nachteile Gedanken zu machen.

Packen

Sich von alten Sachen zu verabschieden ist nicht ganz einfach, aber schont Ihren Geldbeutel! Daher beginnen Sie Ihren Sachen auszumisten und zu packen. Mithilfe unserer kompletten Guideline können Sie stressfrei Ihren Umzugskartons packen.

Tipp: Beim Umzug kann auch immer wieder Sachen in die Brüche gehen. Lesen Sie daher in unserem Beitrag, wie Sie Sachschäden vermeiden können.

Wohnsitz abmelden

Goodbye Deutschland – Bevor Sie Deutschland den Rücken kehren, sollten Sie Ihren Wohnsitz abmelden und weitere Behörden über Ihre Adressänderung zu informieren. Darunter zählen beispielsweise Finanzamt, Telefon- und Internetanbieter und Strom- und Gasanbieter.

Einreise mit Haustieren

Wir können nachvollziehen, dass Sie Ihren Treugefährten nicht zurücklassen möchten. Darüber brauchen Sie sich keine Sorgen machen! Sie brauchen lediglich einen EU-Heimtierausweis, der die Kennzeichnung Ihres Haustieres enthält, ein Gesundheitszeugnis sowie einen Nachweis über die Tollwut-Impfung.

Tipp: Auf der Seite Umzug nach Italien erhalten Sie alle Informationen von Einfuhr- und Zollbestimmungen bis hin zu Eröffnung eines Bankkontos und Gesundheitsvorsorge.

Umzug nach Mailand

Leben in Mailand

Mailand wird oft als Italiens modernste Stadt bezeichnet. Trotz des Rückschlags im zweiten Weltkrieg hat die Stadt es geschafft, seine historische Vergangenheit beizubehalten und sich zu einer blühenden Metropole entwickelt. Sicherlich sind Sie neugierig, wie das Leben eigentlich in der norditalienischen Lombardei ist – nicht wahr?

Wohnen in Mailand

Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist ein Leben in Mailand wesentlich günstiger als in der Hauptstadt Rom. Obwohl einige Aspekte, wie Wohnraum günstiger erscheinen, sind Restaurantbesuche und Lebensmittel jedoch um einiges preisintensiver. Nachfolgend finden Sie in der Tabelle die durchschnittlichen Mietkosten:

Zimmerwohnungmonatliche Mietkosten
2-Zimmerwohnung im Stadtkern1.101,67 € 
2-Zimmerwohnung außerhalb des Stadtkerns732,95 € 
4-Zimmerwohnung im Stadtkern2.530,21 € 
4-Zimmerwohnung außerhalb des Stadtkerns1.537,78 € 

Tipp: Wenn Sie noch auf der Wohnungssuche sind, werden Sie in diesem Portal housinganywhere und idealista verfügbare Mietwohnungen finden. 

 Lebenshaltungskosten

Damit Sie sich ein Bild von den ein oder anderen Kosten in Mailand machen können, erhalten Sie in der untenstehenden Tabelle einen Überblick über die Lebenshaltungskosten mit dem italienischen Durchschnitt: 

LebenTürkeiAntalya
1l Milch1,16 € 1,22 € 
Eier 2,79 € 2,99 € 
1kg Hähnchenfilets8,36 € 9,84 € 
Zigaretten (20 Pack)5,50 € 5,80 € 
ÖPNV Monatskarte35,00 € 39,00 € 
Kino 8,50 € 10,00 € 

Hinweis: Eins sollten Sie im Hinterkopf beibehalten – nach einem Restaurantbesuch ist es wichtig ein Trinkgeld von 5% – 10 % des Rechnungsbetrags zu hinterlassen.

Arbeiten in Mailand

Mailand ist die führende Wirtschaftsstadt Italiens, somit gibt es viele Stellen für sogenannte „English Speaking Professionals“. Dies ist keine große Überraschung, dass die Metropole als wichtigster Industrie- und Handelsstandort des Landes gilt. Primär sind die Industriezweige Metallverarbeitung und die Bekleidungsindustrie Hauptarbeitgeber der Region. Als Finanzzentrum Italiens siedeln sich außerdem zahlreiche Banken dort an. In der folgenden Tabelle finden Sie die größten Unternehmen in Mailand nach Umsatz:

Unternehmen (Branche)Umsatz in Milliarden €
Mediolanum (Versicherungen)16,7
Edison (Versorger)11,4
Mediaset (Medien)4,4
Mediobance (Finanzdienstleistung)4,0

Möchten Sie sich bereits vor deinem Umzug online nach einem Job umschauen? Suche hier Jobs in Mailand und finde Sie rechtzeitig die geeignete Position.
Weitere Portale auf denen Sie Stellen finden können:

Studentenleben in der Modehauptstadt

Die norditalienische Metropole ist nicht nur für Auswanderer eine spannende Zielstadt, sondern auch für viele Studenten. Ausgestattet mit weltberühmten Universitäten und einem lebendigen Nachtleben bietet die Stadt wie keine andere für Studenten eine abwechslungsreiche Zeit. Mailand hat eine riesige Auswahl an studentenfreundliche Aktivitäten – ob kulturelle oder sportliche Aktivitäten, für jeden ist etwas dabei. Auch junge Leute, die ihre ersten Schritte ins Arbeitsleben machen wollen, können zahlreiche Gelegenheiten für Praktika finden, da Universitäten diese Möglichkeiten aktiv fördern.

Öffentlicher Nahverkehr

Das öffentliche Verkehrssystem in Mailand ist gut ausgebaut mit 4 Metrolinien der Gesellschaft ATM, Straßenbahnen und Bussen der Eisenbahngesellschaft Trenord. Tickets sind erhältlich in Tabakgeschäften, Zeitungskiosken und natürlich auch an allen Metrostationen. Für weitere Informationen über Tickets und Travel Cards kannst du die offizielle Seite der Gesellschaft ATM besuchen und alles über die öffentlichen Verkehrsmittel in Mailand erfahren.

Ein Tag in einer Minute (Expedia):

Dinge, die Sie in Mailand vermeiden sollen

Sag Ihnen das Gemälde “Das letzte Abendmahl” von Leonardo da Vinci etwas? Denn diese gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Mailand! Dementsprechend raten wir Ihnen frühzeitig die Tickets zu sichern, wenn Sie daran interessiert sind – die Tickets sind oftmals schon auf Wochen ausverkauft! Ein weiterer Aspekt ist es, dass Sie in Mailand den Kassenbon verlangen und diese in einem Umkreis von 100m mit Ihnen führen müssen. Klingt merkwürdig, aber bei einer Nichteinhaltung drohen Ihnen eine Strafe wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung! Außerdem ist es ganz wichtig, angemessene Kleidung zu tragen, wenn Sie den Dom besuchen sollten. Dadurch, dass der Dom sich um eine katholische Kirche handelt, sind die Regeln auch dementsprechend strikt. Deshalb vermeiden Sie auf schulterfreie Kleidung und Ihr Knie sollte zumindest bedeckt sein.

Tipp: Wenn Sie dennoch falsche Kleidung anhaben, können Sie am Dom eine Art Umhang kaufen.

Zum Abschluss

Im Großen und Ganzen hoffen wir, dass Sie diese Seite informativ und interessant gefunden haben. Falls Sie noch mehr zum Thema Umzug lesen möchten, haben wir Ihnen nachfolgenden Artikel bereitgestellt, die nützlich sein könnten.