Umzug nach Kanada
Alle wichtigen Informationen

Freilebende Bären, Biber und andere Wildtiere in der unberührten Natur der Rocky Mountains – kein Wunder das Sie einen Umzug nach Kanada in Erwägung ziehen. Sirelo erklärt Ihnen hier alles was Sie beachten müssen, wenn Sie von Deutschland nach Kanada ziehen. Außerdem bekommen Sie von uns eine Umzugscheckliste, sowie kostenlose Umzugsangebote.

Geben Sie Ihren Standort ein und erhalten Sie Angebote für Ihren Umzug.

Was kostet der Umzug nach Kanada?

Leider können Sie sich für einen Umzug nach Kanada nicht einfach einen Transporter mieten und selbst rüber fahren. Da Sie Ihr Umzugsgut nur mit dem Schiff oder dem Flugzeug nach Kanada transportieren können, müssen Sie hier natürlich mit höheren Kosten rechnen.

Der Umzug per Flugzeug ist zwar schneller, dafür aber um einiges teurer und nur mit sehr wenig Umzugsgut möglich. Aber wie sieht es bei einem Container-Umzug nach Kanada mit den Kosten aus? In der folgenden Tabelle finden Sie die ungefähren Kosten für einen Umzug von Deutschland nach Kanada.

HaushaltUmzugskosten
1-Zimmerwohnungab 3.000 €
2-Zimmerwohnungab 3.900 €
3-Zimmerwohnungab 6.400 €
4-Zimmerwohnungab 7.100 €
5-Zimmerwohnungab 9.900 €

Die Kosten für einen internationalen Umzug setzen sich dabei aus mehreren Faktoren zusammen. Ausschlaggebend sind aber hauptsächlich die Entfernung zu Ihrem neuen Wohnort und das Volumen Ihres Umzuges. Sirelo hilft Ihnen gerne dabei, Ihr Umzugsvolumen zu berechnen! 😉

Kostenslose Umzugsangebote
Erhalten Sie jetzt 5 unverbindliche Umzugsangebote für Ihren Umzug nach Kanada!

Umzug nach Kanada – Checkliste

Ein Umzug von Deutschland nach Kanada ist sicher ein Abenteuer! Und auf ein Abenteuer sollte man sich immer gut vorbereiten. Deshalb haben wir eine Checkliste für den Auslandumzug für Sie erstellt, auf der Sie alles Erledigte einfach abhaken können.

Außerdem erklären wir Ihnen im Folgenden welche Voraussetzungen Sie für einen Umzug nach Kanada erfüllen müssen und auf was Sie besonders achten sollten.

Einfuhrbestimmungen

Bei der Einreise nach Kanada müssen Sie Bargeld ab einem Wert von über 10.000 kanadischen Dollar CAD deklarieren. Außerdem sollten Sie die Höchstmengen bei der Einfuhr von Alkohol und die Mindestaltersgrenze von 19 Jahren beachten.

Pflanzen und Lebensmittel müssen Sie bei der Einreise nach Kanada grundsätzlich deklarieren. Genauere Informationen hierzu finden Sie beim kanadischen Zoll.

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kanada kein Visum. Voraussetzung ist, dass Sie sich nicht länger als 6 Monate in Kanada aufhalten und nicht vorhaben in Kanada zu arbeiten.

Anders sieht es aus, wenn Sie von Deutschland nach Kanada ziehen. In diesem Fall benötigen Sie ein Visum, welches Sie außerdem benötigen um in Kanada eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen. Welches Visum das Richtige für Sie ist, erfahren Sie auf der Website der kanadischen Regierung. Bei der Auswanderung aus Deutschland kommen hauptsächlich diese 3 Visatypen in Frage:

  • Familienvisum – Die Family class immigration richtet sich an Personen, die enge Verwandte in Kanada haben. Dabei wird oft von einer sogenannten Familienzusammenführung gesprochen.
  • Facharbeitervisum – Die Skilled worker class immigration ist das am häufigsten beantragte Visum. Hierfür müssen Sie einen Eignungstest mit mindestens 67 Punkten bestehen.
  • Nominierung durch die Provinz – Die Provincial Nomination. Wissen Sie bereits, in welche Region Kanadas Sie ziehen möchten? Dann können Sie bei den örtlichen Behörden eine Nominierung der Provinz beantragen. Dadruch können Sie Ihre Chancen auf eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Kanada erhöhen.

gletscherfluss mit einem tannenwald links und rechts und bergen im hintergrund

Social Insurance Number

Nach Ihrem Umzug nach Kanada benötigen Sie eine kanadische Sozialversicherungsnummer, die Social Insurance Number. Diese wird benötigt, um in Kanada arbeiten zu können und damit Sie Sozialleistungen beziehen können. Beantragen können Sie sie in einem Service Canada Office in Ihrer Nähe.

Packen

Ihr Umzugsgut zusammenzupacken ist natürlich einer der wichtigsten Schritte bei einem Umzug. Damit Ihnen die gängigen Fehler erspart bleiben, haben wir einen Leitfaden zum Thema Umzugskartons packen für Sie erstellt.

Sirelo Tipp – Ein Umzug ist die Gelegenheit um einmal so richtig auszumisten! Dadurch bleibt Ihr neues Zuhause von Anfang an aufgeräumter und Sie können außerdem Kosten beim Umzug sparen.

Nachsendeauftrag

Bei einem Umzug muss man soo viele Dinge beachten und dann muss man auch noch daran denken, seine Adresse überall zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb einen Nachsendeauftrag zu beantragen. Damit können Sie sich auf die Umzugsvorbereitung konzentrieren und ganz entspannt nach dem Umzug alle Rechnungsadressen abändern.

Umzug nach Kanada

Leben in Kanada

Kanadier sind vor allem bekannt für Ihre Gutmütigkeit, Höflichkeit und Offenheit. Aber wie lebt es sich in Kanada und wie hoch sind die Lebenshaltungskosten? Damit Sie eine Vorstellung von den Preisen in Kanada bekommen, haben wir hier einen Preisvergleich zwischen Deutschland und Kanada.

LebenDeutschlandKanada
1l Milch0,84 €1,61 €
Eier 2,23 €2,24 €
Zigaretten6,70 €9,67 €
ÖPNV – Monatskarte70,00 €61,24 €
Kino10,00 €9,02 €

Wohnen

Zu den Lebenshaltungskosten gehört natürlich auch die Miete. Damit Sie eine grobe Vorstellung von den Mietpreis bekommen, hier eine Übersicht der Mietpreise in kanadischen Stadtgebieten.

Zimmerwohnungmonatliche Mietkosten
2-Zimmerwohnung im Stadtkern857,29 € 
2-Zimmerwohnung außerhalb des Stadtkerns705,19 € 
4-Zimmerwohnung im Stadtkern1.386,50 € 
4-Zimmerwohnung außerhalb des Stadtkerns1.151,59 € 

Sind Sie noch auf der Suche nach der passenden Wohnung? Auf Plattformen wie  Rentboard oder rentfaster finden Sie verfügbare Wohnungen in Kanada.

Arbeiten in Kanada

Spätestens nachdem Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten haben, sollten Sie auf Jobsuche gehen. Der kanadische Arbeitsmarkt ist sehr arbeitnehmerfreundlich, so gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn, sowie Gesundheits- und Sicherheitsstandards und eine Höchstarbeitsdauer. Das durchschnittliche Nettoeinkommen liegt bei 2.121,59 €.

Gefragte Berufe in Kanada sind beispielsweise:

  • Handwerker
  • Ingenieure
  • IT-Mitarbeiter
  • Mechaniker
  • Elektriker
  • LKW-Fahrer
  • Ärzte
  • Köche

Sirelo Tipp – Sie suchen noch eine Stelle? Auf workopolis oder monster finden Sie sicher einen Job der zu Ihren Qualifikationen passt.

Krankenversicherung

Alle kanadischen Staatsbürger und Einwanderer mit Permanent Residence Status sind über das staatliche Gesundheitssystem Medicare versichert.Wir empfehlen Ihnen allerdings sich erst einmal selbst zu versichern, wenn Sie nach Kanada ziehen, damit Sie von Anfang an rundum versichert sind.

Einrichtung eines Bankkontos

Bei einem Umzug nach Kanada ist es natürlich auch sinnvoll, ein kanadisches Bankkonto zu eröffnen. Zur Eröffnung benötigen Sie einen Personalausweis und den Nachweis über Ihren Wohnsitz in Kanada.

Hier finden Sie eine Liste der bekanntesten Geldinstitute in Kanada:

Bildungssystem in Kanada

Haben Sie gewusst, dass das Bildungssystem in Kanada zu den besten der Welt gehört? Das Schulsystem wird dabei folgendermaßen aufgeteilt:

  • Elementary / Primary School
  • Junior High / Junior Secondary
  • Senior High / Senior Secondary

Weitere Informationen zum kanadischen Schulsystem finden Sie bei MyStudyChoice.

Umziehen nach Kanada – kein Problem mit Sirelo

Sie freuen sich schon auf Ihr neues Leben in Kanada? Dann zögern Sie nicht und holen Sie jetzt Umzugsangebote ein! Umso früher Sie Angebote von Umzugsunternehmen haben, umso mehr Zeit haben Sie zum Vergleichen. Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Umzug nach Kanada haben, werden Ihnen die unten verlinkten Seiten bestimmt weiterhelfen. Sirelo wünscht Ihnen viel Spaß bei Ihrem Umzug!