Australien in Zahlen

Hauspreise
52
Mittel
Lebenshaltungskosten
59
Mittel
Kriminalitätsrate
18
Niedrig
Gesundheitswesen
81
Gut
Gesamt
87
Gut
Durchschnittliche Umzugs kosten in Australien
€ 6000 - € 8000
Vergleiche Angebote und spare bis zu 40%

Umzug nach Australien

Australien – der fünfte Kontinet im Indischen Ozean. Vor allem unter Abiturienten und Reiselustigen beliebt. Doch nicht nur junge Abenteuerlustige, auch viele Auswanderer zieht es nach Down Under. Um dir bei deinem Umzug zu helfen, haben wir wichtige Informationen rund um einen Umzug nach Australien zusammengestellt. Dafür arbeiten wir mit spezialisierten Umzugsunternehmen zusammen. Um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten, kannst du hier das Anfrageformular ausfüllen. Die folgende Übersicht zeigt, welche Informationen du hier erhalten kannst.

Umzug nach Australien

Auswandern nach Australien

Durch die tolle Landschaft in Down Under ist es nicht ungewöhnlich, dass sich immer mehr Deutsche für Australien entscheiden. Doch ein Umzug nach Australien ist nicht einfach durchzuziehen. Um vor Ort leben und arbeiten zu können, benötigst du ein Visum. Klicke hier um mehr zum Thema Visum zu erfahren und was du dafür benötigst. Allerdings gibt es eine große Nachfrage und vergleichsweise geringe Angebote der australischen Visa. Diese Einwanderungspolitik wird aufgrund der vielen Migrantenzuwanderung angewendet. Um sich für ein Visum zu qualifizieren, musst du gute Gründe haben, warum du einen positiven Einfluss auf die australische Wirtschaft haben wirst. Dazu gehören spezifische Fähigkeiten, wie einen Abschluss oder eine Investition. Auch ein Familienmitglied oder ein potenzieller Lebenspartner, mit dem du leben willst, können ein Grund für ein Visum sein.

Visum Anforderungen

Ein Visum wird nur an diejenigen vergeben, die alle Bedingungen der australischen Regierung erfüllen. Die Anforderungen sind streng und recht komplex. Um sich qualifizieren zu können, muss zunächst eine Gebühr an die australische Einwanderungsbehörde bezahlt werden. Bitte beachte, dass ein Visum für einen Aufenthalt für länger als ein Jahr, einige Zeit in Anspruch nimmt. Lasse dich davon aber nicht entmutigen, es lohnt sich!

Was kostet ein Umzug nach Australien?

Australien und Deutschland trennen viele Tausend Kilometer. Bei einem Umzug musst du unbedingt bedenken, dass dein gesamter Hausrat daher mindestens 2 Monate transportiert wird. Natürlich können Möbelspeditionen den Vorgang zum Teil beschleunigen, doch das hat seinen Preis. Ein Umzug eines durchschnittlichen Haushalts nach Australien kostet ungefähr zwischen 6.000€-8.000€. Die Kosten belaufen sich wie folgt:

ServiceKosten
Beladung30%
Entladung30%
Transport40%

Die Kosten können von unserer Schätzung natürlich abweichen. Umso mehr man selbst in die Hand nimmt, umso besser wirkt sich das auf die Kosten aus. Teilweise können dadurch bis zu 30% gespart werden.

Mit der Umzugsfirma Henk International GmbH findest du vielleicht das richtige Umzugsunternehmen für deinen Umzug nach Australien, da diese auf den Transport von und nach Australien spezialisiert sind. Lese mehr zu Henk International und den Top 10 internationalen Umzugsunternehmen in Deutschland hier.

Faktoren für einen günstigen Umzug

Umziehen ist sehr teuer. Engagiert man zudem professionelle Hilfe, steigen die Kosten weiter an. Jeder Schritt der von der Möbelspedition bewältigt wird, kostet Geld. Es gibt dennoch einige Faktoren, mit denen deutlich gespart werden kann. Du solltest genauer darüber nachdenken zu welcher Zeit du umziehen möchtest. Wir empfehlen, nicht während den Sommermonaten umzuziehen, da die Nachfrage in dieser Periode steigt und die Umzugsunternehmen somit die Preise erhöhen. Außerdem variieren deine Kosten je nachdem ob du eine Versicherung für deinen Umzug abschließt oder nicht. In unserem Artikel Günstig umziehen findest du weitere gewisse Tipps und Tricks!

Umzug nach Australien

Umzugstipps

Um deinen Umzug zu erleichtern, geben wir dir aus langjähriger Erfahrung hilfreiche Tipps mit auf den Weg. Jeder Zusatzservice kostet natürlich Geld. Dennoch würden wir eine Versicherung empfehlen. Auf dem langen Weg nach Australien kann viel schief gehen. Durch die Absicherung ist man auch selbst entspannter. Bitte erkundige dich allerdings  zuvor welche Versicherung deinen Fall abdeckt.

Australien hat strenge Einfuhrbestimmungen. Das bedeutet, dass das Umzugsgut bei der Ankunft sorgfältig überprüft wird. Informiere dich zuvor über die Regeln bestimmter Güter wie Pflanzen, Alkohol oder Medikamente und gehe kein Risiko ein!

Hier findest du übrigens noch hilfreiche Packtipps, damit deine Möbel ohne Beschädigungen in Australien ankommen.

Spare bis zu 40% bei deinem Umzug!
5 kostenlose Angebote anfordern

Checkliste für Australien

Ein Visum ist, wie bereits erwähnt, das Erste worum du dich kümmern musst. Anschließend können die folgenden Sachen geplant werden:

  • Krankenversicherung: Das australische Gesundheitssystem wird Medicare genannt und ist für alle Deutsche verfügbar. Die Gesundheitskarte ist kostenlos zu beantragen. Die Regierung empfiehlt jedoch jedem die private Krankenversicherung zu beantragen. Um dir Zeit zu ersparen, kannst du unseren kostenlosen Zusatzservice nutzen und dir mit deiner Umzugsanfrage auch Angebote für Krankenversicherungen anfordern lassen. Weitere Informationen über die Gesundheitsversorgung findest du in unserem Artikel Gesundheitsvorsorge in Australien.
  • Zeugnisse und Nachweise: Viele europäische Berufs- und Hochschulabschlüsse werden in Australien anerkannt. Überprüfe jedoch zuvor nochmals, wie es in deinem Fall aussieht. Adressen, die bei Problemen helfen können, sind:
  • Nötige Dokumente: Stelle sicher, dass du alle wichtigen Dokumente vorbereitet hast:
    • Flugtickets
    • Beglaubigte Kopien wichtiger Papiere
    • Gültigkeit der Ausweise
    • Bestätigung der Krankenversicherung
    • Australische Dollar als Bargeld
  • Versicherungen: Neben der Krankenversicherung solltest du dich über anderweitige Versicherungen erkundigen. Welche sind in deinem Zielland nötig und empfehlenswert?
  • Gesundheit: Gehe zuvor nochmal zu deinem Hausarzt und lasse dich komplett untersuchen. Am besten informierst du dich auch schon vorab über die Hausärzte in deiner neuen Nachbarschaft.
  • Finanzen: Lasse deine finanziellen Angelegenheiten überprüfen und berate dich mit deiner Bank oder einem Geldinstitut vor Ort. Nach der Ankunft sollte schnellstmöglich ein Konto eröffnet werden, um nötige Transaktionen durchführen zu können.

    • Währung: In Australien ist der australische Dollar (AUD) die offizielle Währung. Wechsle dir im Vorfeld auf alle Fälle genug Euro in Dollar, um sofort liquide zu sein. Du kannst deine Umzugsanfrage, bei Bedarf, kostenlos mit Angeboten internationaler Währungsgesellschaften vervollständigen und damit schneller und günstiger die gefragte Währung erhalten.
  • Steuern: Wir raten dringend, sich vor dem Umzug mit den Steuerbehörden in Verbindung zu setzen, um vor der Abreise alles sorgfältig regeln zu können. 

Auf Sirelo kannst du ebenfalls noch eine allgemeine Umzug Checkliste finden!

Umziehen mit Haustiere

Umzug mit Haustiere

Die Möbel zu transportieren ist für professionelle Umzugsunternehmen kein Problem. Schwierig wird es mit der Überlieferung von Haustieren. Die Anzahl der Unternehmen, die den Transport von Haustieren anbieten, ist gering. Abgesehen davon kann es ziemlich teuer sein.

Um ein Tier mit nach Australien nehmen zu können, ist ein jeweiliger Pass des Tieres nötig. Folgende Daten müssen darin enthalten sein:

  • Informationen über Impfungen: Wann und worauf wurde das Tier das letzte Mal geimpft
  • Daten über die Gesundheit des Tieres
  • Informationen über Beglaubigungen, sodass das Tier außerhalb der EU transportiert werden kann

Haustiere können generell im Flugzeug mitgenommen werden. Jedoch haben alle Fluglinien ihre eigenen Regeln und unterschiedliche räumliche Möglichkeiten. Auch hierfür zahlt man natürlich extra.

Lebenshaltungskosten australischer Städte

Die Lebensqualität ist in Australien im Allgemeinen sehr hoch. Die Preise sind inzwischen nicht mehr mit deutschen Verhältnissen vergleichbar. Die Kosten variieren nach Region und Stadt, je nachdem in welchem Ort man wohnt. Im Folgenden findest du eine Übersicht über die Kosten der bekanntesten Städte Australiens.

StatistikLebensunterhaltungskosten
StadtLebensqualitätKaufkraftSicherheitGesundheitsvorsorgeLebenshaltungskostenUmweltverschmutzung
Melbourne868575865828
Sydney757168756330
StadtPreis CappuccinoPreis 1L MilchPreis Packung EierMiete einer 3 Zimmerwohnung
Melbourne€ 2,62€ 0,86€ 3,38€ 1.732,44
Sydney€ 2,56€ 1,14€ 3,26€ 2.551,68

Weitere Informationen

Weitere nützliche Informationen für einen Umzug nach Australien sind hier zu finden:

  • Steuern: Hier findest du alles über das australische Steuersystem
  • Bildung: Alle Informationen über verschiedene Schulen, Möglichkeiten sind hier vorhanden
  • Arbeiten: Du möchtest vor Ort nach einer Arbeit suchen? Hier findest du Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Arbeitssuche
  • Leben: Wie ist das Leben in Down Under? Alles über Kultur und Leben in Australien findest du in diesem Artikel

Gratis Umzugsangebote

Du möchtest nach Australien umziehen? Nutze unseren kostenlosen Service und erhalte verschiedene Angebote von Umzugsunternehmen. Fülle dafür einfach unser Anfrageformular aus. Wähle dein bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und spare bis zu 40% bei den Umzugskosten!