Umzugsservice beauftragen – Diese Leistungen sind möglich

Zuletzt geändert am: 24. März 2020

Umzugsfirmen sind nicht nur auf den Transport Ihrer Umzugsgüter spezialisiert! Wir zeigen Ihnen, für welche weiteren hilfreichen Leistungen Sie einen Umzugsservice beauftragen können. Außerdem können Sie direkt unverbindliche Umzugsangebote einholen.

Welche Leistungen sollte ich in Anspruch nehmen?

Überlegen Sie sich in Ruhe, was Ihnen bei Ihrem Umzug am wichtigsten ist und wobei Sie wirklich Hilfe benötigen. Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

  • Wollen Sie so wenig Arbeit wie möglich mit Ihrem Umzug haben oder lieber Geld sparen?
  • Können Sie beim Ab- und Aufbauen der Möbel auf die Hilfe von Freunden setzen?
  • Wie groß ist die Umzugsdistanz? Innerhalb einer Stadt können Ihre Freunde sicher in beiden Wohnungen helfen, bei ferneren Umzügen wird das schwieriger.
  • Haben Sie genügend Zeit? Wenn Sie kurzfristig umziehen, ist es vielleicht besser, Ihre Sachen von den Profis einpacken zu lassen.

Wie finde ich den passenden Umzugsservice?

Egal ob Sie einen Full-Service-Umzug oder nur Teilleistungen buchen wollen, sollten Sie verschiedene Angebote einholen und diese miteinander vergleichen. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Umzugsanfrage bei Sirelo!

Sprechen Sie mit den Firmen genau ab, welche Art von Umzugsservice Sie benötigen und was es kosten wird. Neben dem Preis-Leistungsvergleich können Sie auch die Bewertungen von Umzugsunternehmen bei Sirelo lesen und so Ihre Auswahl präzisieren.

Umzugsservice beauftragen

Die beliebtesten Umzugsservice-Leistungen

Die meisten Menschen entscheiden sich dazu, nur die anstrengendsten Aufgaben von den Profis erledigen zu lassen. Dazu gehören das Tragen der Umzugsgüter und der Transport in die neue Wohnung. Wenn Sie Ihren Umzug aber so stressfrei wie möglich gestalten wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste mit den beliebtesten Zusatzleistungen, die Teil eines Umzugsservice sein können.

Einpackservice

Fast alle Umzugsunternehmen bieten Verpackungsdienste an, die Ihnen einen großen Teil der Arbeit abnehmen können. Ihr Eigentum wird ordnungsgemäß von den Profis in Umzugskartons gepackt und ist so beim Transport geschützt. Die Kosten des Umzugsservice steigen natürlich, je mehr Haushaltsgüter verpackt werden sollen.

Wichtig: Wenn Sie Ihre Umzugskisten selber packen und während des Transports etwas beschädigt wird, übernimmt die Umzugsfirma meist keine Haftung!

Umzug einpacken

Abbau und Aufbau der Möbel

Schränke, Betten und Kommoden nehmen viel Platz im Umzugswagen ein und sollten am besten demontiert werden. Da das als Laie viel Zeit in Anspruch nimmt, können professionelle Monteure Ihre Möbel für den Transport zerlegen und sie in der neuen Wohnung wieder zusammenbauen.

Verleih oder Verkauf von Verpackungsmaterialien

Sie benötigen keine Hilfe beim Packen, haben aber nicht genügend Umzugskartons? Stabile Umzugskisten können Sie oft über die Umzugsfirma erwerben. Einige Umzugsunternehmen bieten auch spezielle Verpackungsmaterialien für Möbel zum Kauf an, wie z.B. Stretchfolie oder andere Abdeckungen.

Spezialumzüge

Bei besonders empfindlichen und wertvollen Gegenständen benötigen Sie die Hilfe von Umzugsspezialisten. Planen Sie zum Beispiel einen Klavierumzug, dann sind professionelle Sorgfalt sowie die richtige Ausrüstung gefragt, damit nichts kaputt geht. Auch für Kunstgegenstände und Antiquitäten können spezielle Vorkehrungen getroffen werden.

Bis zu 40% Umzugskosten sparen!
5 kostenlose Angebote anfordern

Reinigung und Renovierungsarbeiten

Sobald das alte Zuhause ausgeräumt ist, fällt noch eine lästige Aufgabe an: die Endreinigung vor der Wohnungsübergabe. Viele Umzugsfirmen bieten heutzutage Reinigungsdienste oder sogar die Renovierung der alten Räumlichkeiten an. So müssen Sie nach dem Auszug nicht mehr selber putzen oder streichen.

Heimwerkerdienste

Manche Umzugsunternehmen haben auch Elektriker und Installateure in ihrem Team, die sich um den Anschluss technischer Geräte kümmern können. So können Sie Ihre Waschmaschine oder den Herd in der neuen Wohnung direkt in Betrieb nehmen.

Lagerung

Wenn Ihre neue Wohnung noch nicht bezugsfertig ist oder Sie einige Möbelstücke für kurze oder längere Zeit verstauen wollen, bietet sich die Möglichkeit der Einlagerung durch das Umzugsunternehmen an. Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Artikel zum Thema Möbel lagern.

Verwaltungsdienste und Relocation Services

Erfahrene Umzugsunternehmen können sich auch um organisatorische Angelegenheiten, wie z.B. Halteverbotszonen kümmern. Bei Auslandsumzügen erledigen sie Zollformalitäten, helfen bei der Visa-Beantragung oder suchen für Sie sogar eine neue Bleibe.

Umzug mit sperrigen Gegenständen

Nächste Schritte

Sie fragen Sich, was man bei einem Umzug noch organisieren muss? Die folgenden Artikel können Ihnen weiterhelfen: