Umzugskosten eines Speditionsunternehmens?

Ein Umzug ist anstrengend und kostet viel Zeit und Energie. Deswegen können professionelle Umzugsunternehmen eine hilfreiche Unterstützung sein, um deinen Umzug reibungslos durchzuführen. Die Umzugskosten für die Möbelspedition teilen sich in folgende Kriterien auf:

  • Volumen in Kubikmeter (m³)
  • Kilometer der Entfernung vom Stand- zum Zielort
  • Summe der Etagen (an beiden Orten)
  • selbst einpacken oder Packservice
  • fachgerechte Montage der Möbel
  • Verpackungsmaterial mieten oder selbst besorgen
  • private Umzugshelfer oder professionelle Handwerker und Möbelpacker
  • ggf. Renovierungen
  • eventuelle Lagerung
  • Sonstige Kosten (Parkgebühren…)

Umzugskosten eines Umzugsunternehmens

Je nach Eigenleistung, günstiger Etagenlage und geringer Entfernung zum Zielort kann dein Umzug mit einer Umzugsfirma günstiger oder teurer werden.

Möbelpacker

Bei einem Umzug lohnt es sich, professionelle Hilfe durch fachgerechte Möbelpacker anzufordern. Auf- und Abbau der Möbel, Be- und Entladung des Transporter – Kräftezehrende Arbeiten! Umzugshelfer wissen, in welcher Reihenfolge der Transport der verschiedenen Umzugsgüter erfolgen sollte, damit der Aufwand auf ein Minimum reduziert wird. Auch kennen erfahrene Profis Tipps und Tricks, wie die körperliche Belastung vergleichsweise gering gehalten werden kann. Damit wird die Kraft gut eingeteilt und der Rücken vor bleibenden Schäden geschützt. Umzugsfirmen beraten Kunden von Anfang an, bezüglich sinnvolle Maßnahmen während dem eigenen Umzug. Unser Artikel internationaler Umzug: die Top 10 internationalen Umzugsunternehmen in Deutschland hilft dir außerdem die geeignete Umzugsfirma zu finden und dir allem Nötigen zu helfen. Möchtest du Teil deiner Möbel selbst packen, kannst du dich im Möbel umziehen-Artikel darüber informieren, wie du diese am besten einpacken kannst.

Durch den wachsenden Wettbewerb verändern sich ständig die Preise auf dem Markt. Der Stundenlohn für einen Möbelpacker liegt bei rund 25€. Wie viele Helfer benötigt werden hängt von der Anzahl der Möbel und Kartons ab.

Unsere Empfehlung: Für ein Einfamilienhaus sind im Durchschnitt 3 Möbelpacker nötig.

Transport

Transportkosten machen einen großen Teil der Gesamtkosten aus. Die Größe des Transporters hängt von der Entfernung der Standorte und vom Volumen des Umzugsgutes ab.

Bei einem Privatumzug kann man mit ungefähr folgenden Preisstufen rechnen:

bis 50 km300€ – 600€500€ – 1.100€900€ – 1.800€ab 1.400€
bis 120 km400€ – 800€600€ – 1.300€1.000€ – 2.000€ab 1.500€
ab 120 km600€ – 1.200€900€ – 1.800€1.200€ – 2.200€ab 1.800€
 Preisbis 60 qmbis 80 qmbis 120 qmüber 120 qm

Fahrweg

Die Besichtigung der Möbel vorab ist meist kostenfrei, jedoch wird jeder Kilometer berechnet, sobald die Firma engagiert ist. Hier liegen die Kosten pro Kilometer zwischen 0,5€ und 1€. Einige Speditionen bieten auch Gratiskilometer an.

Zusätzliche Kosten

Mit den Haupt-Umzugskosten ist es leider meist nicht getan. Montagehilfen oder eine Parkerlaubnis für den Transporter kommen noch hinzu. Wenn eine Parkerlaubnis benötigt wird, kann diese schon an die 40€ kosten. Desweiteren werden Zuschläge für Überstunden oder Arbeiten am Wochenende mit einkalkuliert.

Parkplatzabsperrung

Gilt bei deinem zu Hause Halte- oder Parkverbot, befindet sich die Wohnung oder das Haus in einer Fußgängerzone oder ist das Parken dort auf Parkplätzen erlaubt? Dann ist eine Parkplatzabsperrung notwendig, damit das Be- und Entladen des Transporters nicht den normalen Straßenverkehr behindert. Wichtig ist, dass du die Genehmigung rechtzeitig einholst, da du die Verbotsschilder drei bis vier Tage vor deinem Umzugstermin aufstellen solltest. Dafür musst du dich bei der Gemeinde, der Samtgemeinde oder der Stadt melden. Dort erhälst du nach der Antragsstellung eine Anordnung, in welcher genau beschrieben wird, wie du den Bereich korrekt kennzeichnen musst. Nachdem du die Anordnung erhalten hast, kannst du die Halteverbotsschilder aufstellen. Ausleihen kannst du diese bei den zuständigen Fachfirmen oder Speditionen.
Für absolutes Halteverbot müssen Ausnahmegenehmigen eingeholt werden.

Deine Umzugskosten insgesamt?

Die obengenannten Kosten sind Richtwerte und können natürlich variieren. Wenn du einen genauen Preis für deine Anforderungen erhalten möchtest, fülle dafür unverbindlich unser Anfrageformular aus. Innerhalb von 2 Arbeitstagen erhältst du verschiedene Umzugsangebote von spezialisierten Umzugsunternehmen!